Ausfüllhilfe GewA1

Ich möchte euch das Formular GewA1 etwas näher erläutern, dass ihr bei der Gewerbe Anmeldung in eurem zuständigem Ordnungsamt abgeben müsst. Dafür habe ich diese Ausfüllhilfe GewA1 für euch erstellt.

Der ein oder andere hat einige Probleme bei der Ausfüllung des Formulares und so will ich euch hier einmal erklären, was ihr wo eintragen müsst.

Wie wird die Ausfüllhilfe GewA1 genutzt?

Im Folgenden habe ich euch für jedes Feld des Formulares eine kleine Erklärung geschrieben. Sie richtet sich vor allem an Einzelunternehmen, kann aber natürlich auch von anderen genutzt werden.

Feld 1

Hier musst du die Rechtsform und den Namen deiner Firma, so wie er im Handelsregister eingetragen ist, eintragen. Wenn du dich zum Beispiel nicht ins Handelsregister eintragen lässt, bleibt dieses Feld frei.

Feld 2

Ort und Nummer des Handelsregister-Eintrages, sofern einer besteht.

Felder 03 bis 09

Angaben zur Person. Bitte alle vollständig ausfüllen.

Feld 10

Zahl der geschäftsführenden Gesellschafter bzw. Zahl der gesetzlichen Vertreter. Bei Einzelunternehmen (z.B. Kleingewerbe) frei lassen.

Feld 11

Vertretungsberechtigte Person/Betriebsleiter. Bei Einzelunternehmen (z.B. Kleingewerbe) frei lassen.

Feld 12

Anschrift der Betriebsstätte. Bei Einzelunternehmen meist die Adresse des Büros oder der Wohnung.

Feld 13

Adresse der Hauptniederlassung, wenn mehrere Niederlassungen bestehen.

Feld 14

Wenn vorhanden, bitte hier die frühere Betriebsstätte angeben.

Feld 15

Angemeldete Tätigkeit. Hier im Allgemeinen die Art der Tätigkeiten beschreiben. Zum Beispiel: “Webdesign, Internet-Marketing, Vertrieb von E-Books, Handel mit Waren aller Art, etc.”. Wenn nötig, sollte man ein Beiblatt verwenden.

Feld 16

Hier müsst ihr vermerken, ob ihr eure selbstständige Tätigkeit nebenberuflich oder hauptberuflich betreiben wollt.

Feld 17

Hier tragt ihr ein, wann eurer Gewerbe beginnen soll.

Feld 18

Hier gebt ihr die Art des angemeldeten Betriebes an.

Feld 19

Zahl bei der Geschäftsaufnahme tätigen Personen (ohne Inhaber). Bei Einzelunternehmen wird “Keine” angekreuzt.

Ausfüllhilfe GewA1
Formular Gewa1

Feld 20

Bei Einzelunternehmen wird hier nur das Kreuz bei “Hauptniederlassung” gemacht.

Felder 21 – 22

Wenn zutreffend, dann ankreuzen.

Felder 23 – 24

Hier wird der Grund der Gründung angegeben. Das wird bei den meisten wohl die “Neugründung” sein.

Feld 25

Aktuell nicht mehr im Formular.

Feld 26

Wenn zutreffend, dann gebt hier den Namen des früheren Gewerbetreibenden oder früherer Firmennamen an.

Feld 27

Aktuell nicht mehr im Formular.

Felder 28 – 31

Muss angegeben werden, wenn der Betriebsinhaber für die angemeldete Tätigkeit eine Erlaubnis benötigt, in die Handwerksrolle einzutragen oder Ausländer ist.

Felder 32 – 33

Handschriftliches Datum und die Unterschrift.

Das ist auch schon der ganze Zauber. Ich hoffe, dass euch diese Ausfüllhilfe GewA1 etwas geholfen hat und ihr seht, dass das Formular auszufüllen ist keine große Sache ist. Es geht relativ schnell und ist nicht weiter kompliziert. Spannender wird es dann, wenn ihr vom Finanzamt das Formular “Fragebogen zur steuerlichen Erfassung” erhaltet. Das wird dann schon etwas schwieriger. Aber auch dazu werde ich euch in nächster Zeit noch eine ausführliche Erklährung schreiben.